Niels Bokhove

Der Philosophie- und Literaturhistoriker Niels Bokhove ist einer der vorderen europäischen Kafka-Experten. Begründer und zugleich erster Vorsitzender des Niederländischen Franz Kafka-Kreises, war er bis 2005 auch Chefredakteur der Vierteljahresschrift Kafka-Katern. Zur Kafka-Rezeption im niederländischen Sprachraum veröffentlichte er 1984 Reiziger in scheerapparaten. Kafka in Nederland und Vlaanderen und 1993 zusammen mit Cor de Back Niederländische Autoren über Franz Kafka, 1922-1942. Von Niels Bokhove stammen auch zahlreiche kleinere Beiträge im Kafka-Katern und in anderen Periodika, namentlich über ost- und mitteleuropäische Schriftsteller wie Bruno Schulz, David Vogel, Joseph Roth, Paul Celan und Thomas Bernhard. Bokhove arbeitet an einer Monographie über die Frauen in Kafkas Leben und Werk und publiziert seit einigen Jahren auch über holländische Literatur.

Das könnte Sie interessieren: