Deutsche Erzählungen aus Mähren
Deutsche Erzählungen aus Mähren

Deutsche Erzählungen aus Mähren

Mit Farbbeilagen
  • 13 x 21 cm, 176 Seiten
  • Deckenband, Fadenheftung, Lesebändchen
  • ISBN 978-80-7253-004-5
  • Vergriffen
Erhältlich in
€ 9,90 (D)€ 10,20 (Ö)

Die vorliegende Anthologie Deutsche Erzählungen aus Mähren nimmt sich eines kleinen mitteleuropäischen Landes an, über das man heute nur wenig weiß. Die Literatur dieser deutschmährischen Dichter und Schriftsteller bleibt ein wichtiger Bestandteil des europäischen Kulturerbes, handle es sich nun um die Werke der aus Zdislawitz stammenden Autorin Österreichs, Marie von Ebner-Eschenbach, den von Thomas Mann hochgeschätzen Hermann Ungar aus Boskovice oder den jüdischen Autor Jakob Julius David aus Mährisch-Weißkirchen. Zu ihnen gehört ebenfalls der liebevolle Schilderer der alten Monarchie Ferdinand von Saar und natürlich auch der aus der Gegend von Znaim stammende „Wegbereiter der Demokratie“ Karl Postl, der unter dem Namen Charles Sealsfield zu einem der Begründer der amerikanischen Literatur wurde.

Das könnte Sie interessieren: