Die Verwandlung
Die Verwandlung

Die Verwandlung

Mit Illustrationen von Karel Hruška und einem Nachwort zur Entstehung und Wirkung des Werkes
  • 13 x 21 cm, 120 Seiten
  • Deckenband, Fadenheftung, Lesebändchen
  • ISBN 978-3-89919-250-6
  • Auf Lager
€ 9,90 (D)€ 10,20 (Ö)

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Er lag auf seinem panzerartig harten Rücken und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, seinen gewölbten, braunen, von bogenförmigen Versteifungen geteilten Bauch, auf dessen Höhe sich die Bettdecke, zum gänzlichen Niedergleiten bereit, kaum noch erhalten konnte. Seine vielen, im Vergleich zu seinem sonstigen Umfang kläglich dünnen Beine flimmerten ihm hilflos vor den Augen.“

In diese Ausgabe der berühmten Kafka-Erzählung wurde auch die Rückverwandlung des Gregor Samsa, die im „Prager Tagblatt“ erschienene Fortsetzung der Erzählung aus der Feder des früh an Kehlkopftuberkulose verstorbenen Karl Brand (1895–1917), eines Bekannten Kafkas, mitabgedruckt.

Inhalt Inhalt

♦ Kapitel I
♦ Kapitel II
♦ Kapitel III
♦ Die Rückverwandlung des Gregor Samsa
♦ Zur Entstehung und Wirkung