Edison
Edison

Edison

  • 13 x 21 cm, 80 Seiten
  • Deckenband, Fadenheftung
  • ISBN 978-3-93477-492-6
  • Vergriffen
Erhältlich in
€ 12,40 (D)€ 12,80 (Ö)

Der tschechische Dichter Vítězslav Nezval (1900–1958) hat ein umfangreiches Oeuvre moderner Poesie geschaffen. Neben Dramen und Übersetzungen hat er ein wegweisendes lyrisches Werk hinterlassen. Seine vielleicht bedeutendste Schöpfung ist das hymnische Poem EDISON (1928), das Hauptwerk des Poetismus. Mit dieser literarischen Kostbarkeit stellt Vitalis der deutschsprachigen Öffentlichkeit einen der großen tschechischen Meister des 20. Jahrhunderts vor.

Pressestimmen Pressestimmen

Vítězslav Nezval – Edison

Die Werke des tschechischen Dichters Vítězslav Nezval (1900–1958) haben eine ausserordentlich hohe Bedeutung für die moderne tschechische Poesie. In einer Nachdichtung des 1938 in Reichenberg geborenen Lutz-Erdmut Adolf legt der Vitalis-Verlag in einem ansprechenden Bändchen nun erstmals das hymnische Poem Edison, die vielleicht bedeutendste Schöpfung Nezvals, in deutscher Sprache vor, ergänzt um ein Nachwort über Leben und Werk des Dichters. Dass auch die tschechische Originalfassung des Poems aufgenommen ist und so dem Sprachkundigen einen direkten Vergleich ermöglicht, erhöht den Reiz des Büchleins, welches um Sinne Prof. Berthold Schuhs einen weiteren Beitrag dazu darstellt, das Fenster einen Spalt breit zu öffnen.

Nachrichten der Sudetendeutschen in Baden-Württemberg, im September 2001