Franz Kafka und Prag
Franz Kafka und Prag

Franz Kafka und Prag

Ein literarischer Wegweiser
Mit Fotografien von Harald Salfellner
  • 15 x 21 cm, 120 Seiten
  • Klappenbroschur, Fadenheftung
  • ISBN 978-3-89919-061-8
  • Auf Lager
€ 9,60 (D)€ 9,90 (Ö)

„Franz Kafka war Prag und Prag war Franz Kafka“, schrieb einst Johannes Urzidil. Und wirklich, wer den Lebensspuren Franz Kafkas folgt, dessen Weg führt mitten ins Herz der alten Kaiserstadt an der Moldau. Mit jeder Faser seines Wesens ist der Schriftsteller Kafka im Prager Boden verwurzelt, überall in seinem Werk blitzen die Stadt und ihre Menschen hervor. Dieser kompakte Wegweiser lädt den Leser ein in die Welt Kafkas. Er lehrt uns Prag zu sehen, wie Kafka es gesehen hat. Dabei ist der prall gefüllte Band mit prägnanten Texten und über 150 historischen Abbildungen inzwischen selbst zu einem Prager Klassiker geworden. Stets auf den neuesten Stand gebracht, ist er seit vielen Jahren und über viele Auflagen hinweg das unbestrittene Standardwerk für all jene, die sich führen und verführen lassen wollen: zum Dichter Franz Kafka und ins Goldene Prag vor etwa hundert Jahren.

Ein unglaublicher Fundus an historisch politischen Ereignissen, an Kulturgeschichte und an Zitaten aus Kafkas Werken entfaltet sich, wenn Harald Salfellner zu erzählen beginnt.“ Deutsche Welle

Franz Kafka und Prag von Harald Salfellner ist mit Abstand das beste der vielen Werke zu diesem Thema.“ Richard Burton, Prague. Cities of the Imagination.