Sagen aus Brünn
Sagen aus Brünn
Leopold Masur

Sagen aus Brünn

Mit sw-Illustrationen
  • 13 x 21 cm, 108 Seiten
  • Deckenband, Fadenheftung, Schutzumschlag, Lesebändchen
  • ISBN 978-3-89919-121-9
  • Auf Lager
Erhältlich in
€ 12,90 (D)€ 13,30 (Ö)

Dieser geschmackvollen Ausgabe Brünner Sagen liegt eine Sammlung von Leopold Masur zu Grunde, die 1934 in der damaligen Tschechoslowakei erschienen ist. Mit den Schattenrissen, Karten und Plänen sticht dieses Sammelwerk aus vergleichbaren Sagenbüchern hervor.

Inhalt Inhalt

♦ Das Bildstöckel Johannes’ des Täufers

♦ Faust und die Hexe
♦ Todessturz des französischen Offiziers

♦Die Sühnsäule vor dem Brünner Tore

♦ Besuch des Adelings
♦ Der Schatzgräber

♦ Die Teufelsmühle bei Řečkowitz

♦ Der Teufelspakt
♦ Maskerade des Müllers

♦ Die Totenleuchte bei Czernowitz

       ♦ Die Judenleuchte

♦ Schumbera-Sage

♦ Nächtliches Geistern

♦ Gründungssage des Königin-Klosters

♦ Das Fähnchen-Orakel

♦ Der Nonnenkopf am Dominikanerplatze

♦ Die unschuldig hingerichtete Nonne

♦ Der Schatz im Einserhause

♦ des Krautmarktes
♦ Der geheimnisvolle Mieter

♦ Die Zderadsäule

♦ Zderads Ermordung
♦ Mönch und Nonne

♦ Die St. Florian-Statue und der Alchimist

♦ Das zerschlagene Bildstöckel

♦ Das Bild Josef I.

♦ Ein Todes-Zeichen

♦ Warum die Fleischhacker den „Himmel“ tragen?

♦ Eine Zunftauszeichnung

♦ Der Türmer von Sankt Peter

♦ Verfrühtes Mittagsläuten

♦ Das Karthäuser Muttergottesbild

♦ Bestrafter Frevel

♦ Die Brünner „Schwarze“ Muttergottes

♦ Die Wundertätigkeit am 15. August 1645

♦ Die Turaser Muttergottes

♦ Gründung der Turaser Pfarrkirche

♦ Das Brünner Rad

♦ Meister Georg Birk

♦ Das Brünner Krokodil

♦ Trautenburgers Erlebnis
♦ Die Tat des Spielberger Sträflings

♦ Das Votivbild im Hause Adlergasse Nr. 3

♦ Das Erlebnis eines Handwerksburschen

♦ Der verräterische Ratsherr

♦ Rettung der Stadt durch den Hofnarrn Borre

♦ Das sagenhafte Bildstöckel

♦ im Hause Adlergasse Nr. 16
♦ Die verhängnisvolle Schönheit

♦ Das unartige Männlein von St. Jakob
♦ Sieben Schwabenhaus

♦ Die weifle Frau
♦ Die drei Juden

Wassermann-Sagen

♦ Das Fischgeschenk
♦ Der verkannte Müllerbursche

Sagen aus der Schwedenzeit

♦ Der Spielberger Meisterschütze
♦ Der Schwedenbesuch bei den Kapuzinern

♦ Die Wappen an der Bogenlaube des Rathauses
♦ Anmerkungen