Zur Geschichte der Medizin
Aus dem Weltreich der Heilkunst und Pharmazie
Eine digitale Galerie

Klistier

Das Bildnis eines Trichterklistiers entstammt Friedrich von Zglinickis 1972 erschienener Monographie Kallipygos und Äskulap. Das Klistier in der Geschichte der Medizin, Kunst und Literatur. Der Irrigator (Behälter für die Flüssigkeit) wurde häufig aus Holz geschnitzt, oder auch aus Flaschenkürbissen hergestellt. In rezenten ursprünglichen Kulturen gehören Einläufe zu den medizinischen Standardmethoden, wie zahlreiche Beispiele afrikanischer Volkskunst belegen. Inwieweit diese Praktiken im Analogieschluß auch in die Vorzeit projiziert werden dürfen ist indes unklar, jedoch begegnen uns die Geräte bereits unter dem Inventar der altägyptischen Ärzte und in allen nachfolgenden Kulturen.