Musikantenblut

In seinen Memoiren Musikantenblut schildert der Schlossergeselle und spätere Hofmusiker Wenzel Abert (1842-1915) seine Jugend in Nordböhmen...

Detail

Erzählungen aus dem Blindenleben

In den hier zusammengetragenen Erzählungen erschließt der blinde Schriftsteller Oskar Baum (1883-1942) dem Leser eine komplett neue Sicht...

Detail

Gestern abend im Café

Prager Kaffeehäuser und Vergnügungsstätten in historischen Bilddokumenten

Der opulent ausgestattete Band entführt den Leser in die versunkene Welt der alten Kaiserstadt an der Moldau: Er verarbeitet über tausend...

Detail

Gustav Meyrink

Ein Leben im Bann der Magie

Mit Hartmut Binders jüngstem Werk liegt erstmal eine umfassende Dokumentation zum Leben und Werk Gustav Meyrinks vor. Der große Satiriker...

Detail

Kafkas Wien

Es ist ein weißer Fleck auf der Landkarte der Kafkaforschung: des Prager Schriftstellers Beziehung zu der Hauptstadt des Kaiserreiches,...

Detail

Mit Kafka in den Süden

Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen

Der opulente Bildband dokumentiert erstmals zusammenhängend die Reisen Kafkas in die Schweiz und nach Italien, die vor allem der Beobachtung...

Detail

Prag

Literarische Spaziergänge durch die Goldene Stadt

Der Kafka-Spezialist Hartmut Binder legt mit einer grundlegend erneuerten Fassung seiner Literarischen Spaziergänge durch die Goldene Stadt...

Detail

Einmal ein großer Zeichner

Franz Kafka als bildender Künstler

Sprechen wir vom Werk Franz Kafkas (1883-1924), so denken wir unwillkürlich an sein literarisches Werk. Weniger bekannt ist, daß Kafka auch...

Detail

Robinson Crusoe

Der englische Abenteurer und Schriftsteller Daniel Defoe (*1660 Cripplegate †1731 Moorgate) vollendete seinen ersten und wohl berühmtesten...

Detail

Krambambuli

Die Geschichte eines Hundes

Die wohl bekannteste österreichische Tiergeschichte ist Generationen von Lesern bekannt und auch in mehreren Verfilmungen zu einem echten...

Detail

Kinderschicksale in den Wirren der Nachkriegszeit

Eine Rettungsaktion für deutsche und jüdische Kinder 1945-1947 in der Tschechoslowakei

Kinder ohne Eltern, Strandgut des Krieges — die schweizer Erzieherin Olga Fierz erzählt die anrührende Geschichte einer einmaligen...

Detail

Festung meiner Jugend

Aber das Buch erzählt auch von großartigen Konzertaufführungen, gelungenen Theatervorstellungen und vor allem von beglückenden...

Detail

Der arme Spielmann

Die aus dem Jahre 1848 stammende Musiknovelle Der arme Spielmann führt den Leser in das Wien des 19. Jahrhunderts. Der österreichische...

Detail

Trutz Simplex

oder Die Landstörtzerin Courage

Ein Frauenleben in Zeiten des Krieges. Ein junges Mädchen aus dem Böhmerland gerät, als Bursche verkleidet, in die Wirren des...

Detail

Die Bettlerin vom Pont des Arts

Wilhelm Hauff (1802-1827) verfasste diese feinsinnige Erzählung Die Bettlerin vom Pont des Arts im Alter von knapp fünfundzwanzig Jahren als...

Detail

Aus dem Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes

Aus den schlichten, humorvollen Kalendergeschichten, die Johann Peter Hebel (1760-1826) im Laufe der Jahre im Rheinischen Hausfreund...

Detail

Tüchtige Officirs und rechtschaffene Männer

Eine historische Bilderreise zu den Militär-Erziehungs- und Bildungsanstalten der k.(u.)k. Monarchie

„Mach’ er mir tüchtige Officirs und rechtschaffene Männer darauß“, befahl Kaiserin Maria Theresia dem verantwortlichen Kommandanten, als sie...

Detail

Betrachtung

Kafkas kleine Betrachtungen bilden etwas in der deutschen Literatur bisher Unbekanntes; ich wüßte kein Vorbild.

Hans Kohn in Selbstwehr...

Detail

Brief an den Vater

Der vorliegende Brief an den Vater gilt als Schlüssel zu Werk und Leben des Prager Dichters Franz Kafka. Anklage und Selbstanalyse zugleich,...

Detail

Das Schloss

„Alles, was über dieses Buch gesagt werden kann, ist nur tastendes Nebenher. Man muß es selbst nachlesen, Zeile für Zeile, wie hier aus...

Detail

Der Prozess

Franz Kafkas (1883-1924) unvollendeter Roman Der Prozeß liegt nun zum ersten Mal in einer vollständigen Leseausgabe vor, die nicht nur die...

Detail

Der Verschollene

„Die Geschichte, die ich schreibe, und die allerdings ins Endlose angelegt ist, heißt [...] Der Verschollene und handelt ausschließlich in...

Detail

Die Verwandlung

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Er...

Detail

Ein Landarzt

Die vorliegenden Erzählungen, die bereits zu seinen Lebzeiten unter dem Titel Ein Landarzt erschienen sind, hat Franz Kafka (1883-1924)...

Detail

BergersDorf

Auf der Grundlage von intensiven Quellenstudien und Gesprächen mit Zeitzeugen verfasste die 1944 nahe Pirmasens geborene Autorin diesen...

Detail

Die Welt im Frühling verlassen

August 1944. Junge tschechische Zwangsarbeiter fliehen aus Wien, um in Mähren mit Gleichgesinnten eine Widerstandsgruppe aufzubauen. Die...

Detail

Heiligenlegenden

„Hier hebt an ein löbliches und nützliches, ein leichtes und schweres, ein lichtes und dunkles Buch: der Heiligen Leben, Lust und Leiden,...

Detail

Weit von hier wohnen wir, weit von hier

Diether Krywalski, Autor und Herausgeber literaturwissenschaftlicher Untersuchungen und Handbücher sowie enzyklopädischer Darstellungen...

Detail

Shakespeare Erzählungen

Die Shakespeare Erzählungen (Tales from Shakespeare) sind das bleibende Vermächtnis des englischen Dichters Charles Lamb (1775-1834) an...

Detail

Prager Rhapsodie

In den Versen und Prosaskizzen des Dichters Paul Leppin (1878-1945) ist Prag Strich um Strich, Gestalt um Gestalt eingefangen. Er plaudert...

Detail

Severins Gang in die Finsternis

Ein Prager Gespensterroman

„Ihre Straßen führten in die Irre, und das Unheil lau­er­te auf den Schwel­len.“ So be­schrieb der Prager deut­sche Schriftsteller Paul...

Detail
Leopold Masur

Sagen aus Brünn

Dieser geschmackvollen Ausgabe Brünner Sagen liegt eine Sammlung von Leopold Masur zu Grunde, die 1934 in der damaligen Tschechoslowakei...

Detail

Walpurgisnacht

„In den weltabgewandten alten Aristokraten am Hradschin über Prag erwachen die Dämonen der Vergangenheit, und die eigene mißbrauchte,...

Detail
Willibald Müller

Sagen aus Olmütz

Die Sagen aus der heimlichen Hauptstadt Mährens wurden 1892 herausgegeben und mit Illustrationen von José Hilber versehen. Die besonders...

Detail

Die Grossmutter (Babička)

Ohne jemals sentimental zu werden, schildert die in Wien geborene tschechische Autorin Božena Němcová (1820-1862) nicht nur die ländlichen...

Detail

Egon Schiele

Sein Leben in Wort und Bild

Ausnahmetalent und Geniemensch; sensibler Schöpfer stiller Landschaften und schamloser Selbstdarsteller, der es auf nicht weniger als 170...

Detail

Mucha

Sein Leben in Wort und Bild

Als Zeichner verführerisch schöner Panneaux und Plakate ist Alfons Mucha weltberühmt. Als dekorativer Künstler prägt er das Erscheinungsbild...

Detail

Prag

Traumstadt an der Moldau

Was kein Pragbesucher versäumen sollte, ist in diesem gebundenen Büchlein versammelt: die erhabene Prager Burg, die berühmte Karlsbrücke,...

Detail

Edison

Der tschechische Dichter Vítězslav Nezval (1900–1958) hat ein umfangreiches Oeuvre moderner Poesie geschaffen. Neben Dramen und...

Detail
Heinrich Pleticha (Hg.)

Piaristen und Gymnasiasten

Unter den unzähligen Darstellungen des vergangenen pragerischen Lebens ist den Forschern seltsamerweise ein Aspekt entgangen: Prag war nicht...

Detail

Wanderer, kommst du nach Prag

Wie kaum eine andere Stadt Europas steckt das alte Prag voller Geschichten, Sagen und Legenden. In ihnen begegnen uns Kaiser und Könige,...

Detail

Phantastische Erzählungen

Die Kriminalerzählungen des amerikanischen Erzählers E. A. Poe (1809 Boston-1849 Baltimore) sind von einer Stärke und Eindringlichkeit, daß...

Detail

Als Öst’reich noch bei Böhmen war

Als Öst’reich noch bei Böhmen war … Gar „viele Jahr“ ist das nun schon her, und die Zwischenzeit hat vieles darangesetzt, um hüben wie...

Detail

Briefe an einen jungen Dichter

Anfang 1903 schickt ein Zögling der Wiener Neustädter Militärakademie, Franz Xaver Kappus, einige Gedichte an den schon berühmten Dichter...

Detail

Geschichten vom lieben Gott

„Ich glaube, es sind einige Kerne in diesem Buch, aus denen Bäume wachsen können“, schrieb Rainer Maria Rilke (1875-1926) anno 1900 einem...

Detail

Larenopfer

Der Gedichtband Larenopfer (1895) des erst zwanzigjährigen Rainer Maria Rilke (1875-1926) ist ganz seiner Heimatstadt Prag gewidmet. Wie ein...

Detail

Böhmen

Handbuch der Böhmischen Länder

„Das Buch dürfte seinesgleichen nicht haben [...] Es hält nicht nur, was der Untertitel verspricht, es wird zu einer Erdkunde der...

Detail

Innocens

Eine der schönsten Pragnovellen der deutschsprachigen Literatur, Ferdinand von Saars (1833-1906) Innocens ist auf dem Vyšehrad angesiedelt,...

Detail

Aber Arzt bin ich geblieben

Bilder aus dem Leben Hans Kloepfers

Diese Biographie folgt den Spuren des steirischen Dichters Dr. Hans Kloepfer, der mit Gedichten wie Dahoam, Da Ruß oder Spätherbst tiefe...

Detail

Böhmerwald

Der Böhmerwald: Er wirkt wie ein melancholisches Lied, das mächtig an unser Herz schlägt. Eintönig, ewig gleich liegen Wald und düsteres...

Detail

Das alte Prag

Mit literarischen, historischen und landeskundlichen Beiträgen stellt die Vitalis LeseReise einzelne Städte, Orte und Landschaften vor. Das...

Detail

Der Prager Golem

Jüdische Sagen aus dem Ghetto

Seit vielen Jahrhunderten ist Prag eine der bedeutendsten Städte des europäischen Judentums. Neben den großen steinernen Denkwürdigkeiten...

Detail

Deutsche Erzählungen aus Mähren

Die vorliegende Anthologie Deutsche Erzählungen aus Mähren nimmt sich eines kleinen mitteleuropäischen Landes an, über das man heute nur...

Detail

Die besten böhmischen Rezepte

Und so wie „anno dazumal“, zu Kaisers Zeiten, kommt man auch heute in die Tschechische Republik, um wohlschmeckende Spezialitäten zu...

Detail
Harald Salfellner
Gabriela Salfellner

Die besten Rezepte aus der kaiserlichen Hofküche

Von Tafelspitz bis Kaiserschmarren

Vom Tafelspitz bis zum Kaiserschmarren – die kaiserliche Hofküche war mehr als eine Sammlung vornehmer Delikatessen, zubereitet von den...

Detail

Franz Kafka und Prag

Ein literarischer Wegweiser

„Franz Kafka war Prag und Prag war Franz Kafka“, schrieb einst Johannes Urzidil. Und wirklich, wer den Lebensspuren Franz Kafkas folgt,...

Detail

Franz Kafka und Prag

„Kafka war Prag und Prag war Kafka. Nie war es so vollkommen und so typisch Prag gewesen, und nie mehr sollte es dies sein wie zu Kafkas...

Detail

Franzensbad in Böhmen

Seit seiner Gründung im ausgehenden 18. Jahrhundert lockt Franzensbad mit seinen sprudelnden Heilquellen, den vornehmen Gebäuden und...

Detail

Jüdische Märchen und Legenden

Ein Wassermann in der Moldau und sprechende Tiere, fliegende Dämonen, Diebesgesindel und barmherzige Menschen, dazwischen immer wieder die...

Detail

Kaiserstadt Baden bei Wien

Baden – ein biedermeierlicher, von Rebhügeln umsäumter Kurort: bezaubernde Altstadtgassen, gepflegte Bäder, ein weitläufiger Kurpark, dazu...

Detail

Kaiserstadt Baden bei Wien

Baden – ein biedermeierlicher, von Rebhügeln umsäumter Kurort: bezaubernde Altstadtgassen, gepflegte Bäder, ein weitläufiger Kurpark, dazu...

Detail

Karlsbad

Mit literarischen, historischen und landeskundlichen Beiträgen stellt die Vitalis LeseReise einzelne Städte, Orte und Landschaften vor. Das...

Detail

Klimt

Sein Leben in Wort und Bild

Er ist der legendäre Malerfürst des Jugendstils, der Begründer der Wiener Secession. Seine Gemälde erzielen Rekordpreise. Von Kaffeetassen...

Detail

Mähren

Mit literarischen, historischen und landeskundlichen Beiträgen stellt die Vitalis LeseReise einzelne Städte, Orte und Landschaften vor. Das...

Detail

Mit Feder und Skalpell

Grenzgänger zwischen Literatur und Medizin

Zwei Berufe, zwei Berufungen: Die Liste der Ärzte, die zugleich als Schriftsteller tätig waren, ist lang und voller prominenter Namen – man...

Detail

Mit Kafka durchs Jahr

365 Tage mit Bildern, Texten, Daten und Fakten

Franz Kafkas Schriften faszinieren seit Generationen Leser auf der ganzen Welt und zählen zu den berühmtesten literarischen Texten der...

Detail

Mozart

Sein Leben in Wort und Bild

An einem kalten Januarabend des Jahres 1756 wird in der Salzburger Getreidegasse ein Kind geboren, dessen Name einmal auf der ganzen Welt...

Detail

Mozart und Prag

Neben Salzburg ist Prag die zweite Metropole, die untrennbar mit dem Namen Mozarts verbunden ist. In der böhmischen Hauptstadt feierte er...

Detail

Österreichische Märchen

aus alten Schriften gesammelt

„Pick an!“ ruft der schneidige Bursch, der die Königstochter freien will, und schon bleiben alle an seinem Zauberwägelchen kleben: der...

Detail

Prag

Die Goldene Stadt

Prag gilt als das Rom des Nordens, die Stadt Kafkas, die Hunderttürmige. Mit exzellenten Fotografien und informativen Begleittexten führt...

Detail

Prag

Ein Reiseführer

Informativ: In diesem Reiseführer sind alle wichtigen Gebäude und Denkmäler Prags mit interessanten Informationen und Details beschrieben –...

Detail

Prag

Goldene Stadt

Prag gilt als das Rom des Nordens, die Stadt Kafkas, die Hunderttürmige. Mit exzellenten Fotografien und informativen Begleittexten führt...

Detail

Prager Cafés

Es lohnt sich, die Atmosphäre der Prager Kaffeehäuser zu erkunden. Von der Alt-Prager Kavárna bis zum Jazz-Café der musikverliebten...

Detail

Sagen vom Rübezahl

Droben im Riesengebirge, wo die Schneekoppe alle Gipfel überragt, da wohnt er: der Rübezahl. Man kennt ihn wohl als grimmigen Mann mit...

Detail

Wien

Traumstadt an der Donau

Wien zum ersten Kennenlernen: eine Begegnung mit der mittelalterlichen Stadt, mit der Residenz der Habsburger und mit einer der wichtigsten...

Detail

Zur Geschichte der Medizin

Aus dem Weltreich der Heilkunst und Pharmazie

Die Geschichte der Medizin – im 7. Jahrgang aufbereitet in faszinierenden Bildern und markanten Texten. Berühmte Ärzte, weltbewegende...

Detail
Alexander J. Schneller
Ada Schneller

That Jazz of Praha

Kultur wird in Prag groß geschrieben. Und es gibt große Kulturanlässe, und es gibt kleine, aber feine. Die moderne Jazzmusik gehört in der...

Detail

Das Volksbuch vom Doktor Faustus

Ungefähr zwischen 1480 und 1539 lebte jener Doktor Faustus, der bis in die Gegenwart zum Inbegriff des nach Erkenntnis und Lebensgenuß...

Detail

Der Kondor/Das Heidedorf

Mit den vorliegenden Erzählungen trat der noch junge Adalbert Stifter im Jahr 1840 an die literarische Öffentlichkeit. Lange hatte er sich...

Detail

Granit/Die Pechbrenner

Ein einfacher Pechbrenner zieht mit seiner Familie in eine Waldgegend, um der Pest zu entgehen. Es ist ein lohnendes Unterfangen, die beiden...

Detail

Elisabeth

Kaiserin von Österreich

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich...

Detail

Böhmische Nationaltänze

Die hier vorliegende Kulturstudie ist die umfangreichste Sammlung böhmischer Volkstänze, wie Alfred Waldau sie nach Mitte des 19....

Detail

Tschechische Märchen

Gleich anderen europäischen Nationen erfreut sich auch das tschechische Volk eines seit Jahrhunderten liebevoll bewahrten Märchenschatzes....

Detail

Der Weg zum letzten Garten

Der in Nordböhmen geborene deutsch-jüdische Schriftsteller Dan Weinstein (*1925) läßt die Handlung seines Zukunftsromans in einer...

Detail
Juliana Weitlaner

Franz Joseph I.

Ein Kaiser in Wort und Bild

Er hat der franzisco-josephinischen Epoche den Stempel aufgedrückt und wurde eins mit dem alten Österreich. Als junger Prinz 1848 auf den...

Detail
Juliana Weitlaner

Maria Theresia

Eine Kaiserin in Wort und Bild
Maria Theresia von Österreich – ein Name wie ein Concerto grosso, eine Frau wie eine Kantate aus Schönheit, Prunk und Herrscherglanz....
Detail

Alt-Prager Guckkasten

Oskar Wiener (*1873 Prag †1944 Theresienstadt) zeigte in seinem Alt-Prager Guckkasten (1912) Bilder und Gestalten der Stadt aus einer Zeit,...

Detail

Der Rattenfänger von Hameln

Julius Wolff (1834-1910) nimmt sich in seiner Schilderung Der Rattenfänger von Hameln eines sagenumwobenen Ereignisses an, das sich im Jahre...

Detail